Rezept Avocadohälften mit pikanter Füllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadohälften mit pikanter Füllung

Avocadohälften mit pikanter Füllung

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
1  kl. Glas Cornichons (110g Einwaage)
1 Dos. Sardellen (30g Einwaage)
1 Glas Sahnejoghurt (150g)
1 Tl. Senf
1 Bd. Dill
1 Bd. Schnittlauch
4  nicht zu reife Avocados (à 250g)
4 gross. Salatblätter zum Anrichten
- - Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Avocadohälften mit pikanter Füllung:

Rezept - Avocadohälften mit pikanter Füllung
1. Eier in 8-10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und fein würfeln. 2. Cornichons abtropfen lassen und fein würfeln. 3. Sardellen abtropfen lassen, hacken und mit Joghurt und Senf verrühren. 4. Dill hacken und Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 5. Etwas Schnittlauch zur Garnierung beiseite legen, restlichen mit Dill unter die Joghurtsauce rühren und mit Pfeffer abschmecken. Eier und Cornichons unter die Sauce heben. 6. Avocados der Länge nach halbieren, die Steine herauslösen. Avocados mit der Eimasse füllen und zum Servieren auf Salatblättern anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 24727 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25673 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13379 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |