Rezept Avocadocremesuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadocremesuppe I

Avocadocremesuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7851 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
4  reife Avocados 1 1/4 l Wasser
- - etwa 3 Tl. vegetarische Bruehe
- - weisser Pfeffer
- - Salz
125 g Creme fraiche
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Avocadocremesuppe I:

Rezept - Avocadocremesuppe I
Die Zitrone auspressen. Die Avocados halbieren und entkernen (die Kerne in Wasser stellen und kleine Baeumchen zuechten :-)). Das Fruchtfleisch mit einem Teeloeffel aus der Schale loesen und zusammen mit dem Zitronensaft und etwa 1/4 l Wasser im Mixer puerieren. Oder das Fruchtfleisch mit der Gabel fein zerdruecken und durch ein Sieb streichen. Das Pueree mit dem restlichen Wasser verruehren und mit der Bruehe abschmecken. Die Suppe bei schwacher Hitze erwaermen, aber keinesfalls kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe in vorgewaermte Suppentassen geben. Jede Portion mit 1 El. Creme fraiche garnieren und mit Curry bestaeuben. Tip: Avocados sind reif, wenn sie am Stielende auf Druck leicht nachgeben. Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 4 g Eiweiss; 54 g Fett; 3 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Suppe, Bohnen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38127 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 11701 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 8855 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |