Rezept Avocadocremesuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadocremesuppe I

Avocadocremesuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7934 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
4  reife Avocados 1 1/4 l Wasser
- - etwa 3 Tl. vegetarische Bruehe
- - weisser Pfeffer
- - Salz
125 g Creme fraiche
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Avocadocremesuppe I:

Rezept - Avocadocremesuppe I
Die Zitrone auspressen. Die Avocados halbieren und entkernen (die Kerne in Wasser stellen und kleine Baeumchen zuechten :-)). Das Fruchtfleisch mit einem Teeloeffel aus der Schale loesen und zusammen mit dem Zitronensaft und etwa 1/4 l Wasser im Mixer puerieren. Oder das Fruchtfleisch mit der Gabel fein zerdruecken und durch ein Sieb streichen. Das Pueree mit dem restlichen Wasser verruehren und mit der Bruehe abschmecken. Die Suppe bei schwacher Hitze erwaermen, aber keinesfalls kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe in vorgewaermte Suppentassen geben. Jede Portion mit 1 El. Creme fraiche garnieren und mit Curry bestaeuben. Tip: Avocados sind reif, wenn sie am Stielende auf Druck leicht nachgeben. Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 4 g Eiweiss; 54 g Fett; 3 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Suppe, Bohnen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5003 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 6768 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 8835 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |