Rezept Avocadocremesuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadocremesuppe I

Avocadocremesuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8148 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
4  reife Avocados 1 1/4 l Wasser
- - etwa 3 Tl. vegetarische Bruehe
- - weisser Pfeffer
- - Salz
125 g Creme fraiche
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Avocadocremesuppe I:

Rezept - Avocadocremesuppe I
Die Zitrone auspressen. Die Avocados halbieren und entkernen (die Kerne in Wasser stellen und kleine Baeumchen zuechten :-)). Das Fruchtfleisch mit einem Teeloeffel aus der Schale loesen und zusammen mit dem Zitronensaft und etwa 1/4 l Wasser im Mixer puerieren. Oder das Fruchtfleisch mit der Gabel fein zerdruecken und durch ein Sieb streichen. Das Pueree mit dem restlichen Wasser verruehren und mit der Bruehe abschmecken. Die Suppe bei schwacher Hitze erwaermen, aber keinesfalls kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe in vorgewaermte Suppentassen geben. Jede Portion mit 1 El. Creme fraiche garnieren und mit Curry bestaeuben. Tip: Avocados sind reif, wenn sie am Stielende auf Druck leicht nachgeben. Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 4 g Eiweiss; 54 g Fett; 3 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Suppe, Bohnen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 71940 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Bio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische ProdukteBio - Billig Discounter setzen mehr auf Biologische Produkte
Wer früher mit der Aldi-Tüte vom Einkaufen kam wurde nicht selten komisch angesehen. Doch Discounter setzen mehr und mehr auf Qualität.
Thema 9478 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 12752 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |