Rezept Avocadocremesuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocadocremesuppe I

Avocadocremesuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18981
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
4  reife Avocados 1 1/4 l Wasser
- - etwa 3 Tl. vegetarische Bruehe
- - weisser Pfeffer
- - Salz
125 g Creme fraiche
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Avocadocremesuppe I:

Rezept - Avocadocremesuppe I
Die Zitrone auspressen. Die Avocados halbieren und entkernen (die Kerne in Wasser stellen und kleine Baeumchen zuechten :-)). Das Fruchtfleisch mit einem Teeloeffel aus der Schale loesen und zusammen mit dem Zitronensaft und etwa 1/4 l Wasser im Mixer puerieren. Oder das Fruchtfleisch mit der Gabel fein zerdruecken und durch ein Sieb streichen. Das Pueree mit dem restlichen Wasser verruehren und mit der Bruehe abschmecken. Die Suppe bei schwacher Hitze erwaermen, aber keinesfalls kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe in vorgewaermte Suppentassen geben. Jede Portion mit 1 El. Creme fraiche garnieren und mit Curry bestaeuben. Tip: Avocados sind reif, wenn sie am Stielende auf Druck leicht nachgeben. Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 4 g Eiweiss; 54 g Fett; 3 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Suppe, Bohnen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 12965 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 8345 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 31785 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |