Rezept Avocado Zitronen Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Zitronen-Creme

Avocado-Zitronen-Creme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 41
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9328 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  reife Avocados (à ca. 200g)
1  Zitrone oder Limette, Saft von
150 g Zitronenmarmelade
1/4 l Schlagsahne
2 Glas Vanillin- oder echten Vanillezucker
1 Glas Sahnesteif oder Johannisbrotkern
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Zitronen-Creme:

Rezept - Avocado-Zitronen-Creme
Die Avocados ringsherum der Laenge nach bis zum Kern einschneiden. Die eingeschnittenen Haelften gegeneinander drehen und eine Haelfte vom Kern abheben. Den Avocadokern vorsichtig mit einem spitzen Messer anheben und herausloesen. Das Fruchtfleisch mit einem Loeffel aus der Schale herausschaben und in eine Schuessel geben. Sofort mit Zitronen- oder Limettensaft betraeufeln, damit die Avocadostuecke nicht braun werden. Das Fruchtfleisch der Avocados mit einem Schneid- oder Mixstab puerieren oder durch ein Haarsieb streichen. Dann die Zitronenmarmelade zufuegen und kurz mitpuerieren, so dass eine glatte Creme entsteht. Die Sahne steifschlagen, dabei Vanillinzucker und Sahnesteif dazugeben. Die Sahne unter die Avocadocreme heben und in Dessertglaeser fuellen. 1/2 bis 1 Stunde kuehl stellen. Nach Wunsch mit feinen Zitronen- oder Limettenstreifen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5162 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10394 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4744 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |