Rezept Avocado Walnusscreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Walnusscreme

Avocado-Walnusscreme

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11756 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Avocadofleisch
200 g Huettenkaese Ersatzweise
- - Milder Quark (20% Fett i.T.)
20 g Walnusskerne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Walnusscreme:

Rezept - Avocado-Walnusscreme
Die Zutaten sind fuer 4-6 Portionen berechnet. Das Avocadofleisch mit der Gabel zerdruecken und mit dem Huettenkaese gut verruehren. Die Walnusskerne moeglichst fein hacken und dazugeben. Mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Tip: Sie koennen diese Avocadocreme gut fuer zwei Tage im Kuehlschrank aufbewahren. Allerdings muessen Sie dann, um eine unappetitliche Braunfaerbung zu vermeiden, einen Essloeffel Zitronensaft unter die Masse mischen. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 682 :Kilojoule: 2850 :Eiweiss/g: 31 :Kohlenhydrate/g: 11 :Fett/g: 56 :Ballaststoffe/g: 6 * Quelle: -Test Nr. 11 -erfasst: v. Renate Schnapka -am 29.10.96 Stichworte: Vegetarisch, Aufbau, Avocado, Nuss, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33510 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12210 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7477 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |