Rezept Avocado Terrine mit Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Terrine mit Pilzen

Avocado-Terrine mit Pilzen

Kategorie - Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
15 g Getrocknete Morcheln
200 g Champignons
10 g Butter; (1)
2  Avocados, reif
1  Zitrone; Saft
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
10 g Butter; (2)
100 ml Doppelrahm
2  Eier
1/2  Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Terrine mit Pilzen:

Rezept - Avocado-Terrine mit Pilzen
Morcheln in lauwarmem Wasser einweichen. Champignons halbieren oder vierteln. In der Butter (1) kraeftig anbraten, vom Feuer nehmen. Avocados schaelen, in Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft mischen. Die Haelfte der gebratenen Champignons beifuegen und alles puerieren. Durch ein Sieb streichen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und kuehl stellen. Morcheln abtropfen lassen und in der Butter (2) ca. 4 Minuten duensten. Mit den restlichen Champignons mischen und wuerzen. Doppelrahm und Eier verruehren. Mit den Pilzen und dem Schnittlauch zur Avocadomasse geben. Eine Terrineform mit Klarsichtfolie auslegen, die Avocadomasse hineingeben und die Form mit Alufolie verschliessen. Die Terrine in eine groessere Form stellen und mit so viel kochendem Wasser umgiessen, dass sie zur Haelfte im Wasserbad steht. Sofort im auf 170 GradC vorgeheizten Ofen waehrend ca. 40 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem scharfen Messer die Garprobe machen. Die Terrine vollstaendig auskuehlen lassen. Die Terrine nie direkt aus dem Kuehlschrank servieren! * Quelle: Nach: D'Chuchi, 2/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 07 Mar 1995 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Avocado, Pilz, Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8493 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 6112 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 12049 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |