Rezept Avocado Suppe mit Sherry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Suppe mit Sherry

Avocado-Suppe mit Sherry

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10478 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1 klein. Zwiebel
20 g Butter
20 g Mehl
400 ml Bruehe; z.B. Gemuesebruehe oder Huehnerbruehe
1 gross. Avocado
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Sherry
3 El. Creme fraiche
3  Cocktailtomaten
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Suppe mit Sherry:

Rezept - Avocado-Suppe mit Sherry
Die Zwiebel schaelen und sehr fein wuerfeln. Die Butter in einen Topf geben, erhitzen und darin die Zwiebelwuerfel glasig duensten. Das Mehl zugeben und anduensten. Die Bruehe nach und nach zugiessen, dabei gut umruehren! Bei kleiner Hitze gut 5 Minuten koecheln lassen. Zwischenzeitlich die Avocado schaelen, halbieren und entkernen (wer Geduld hat, kann den Kern in Erde einpflanzen, fleissig giessen und warten!). Das Fruchtfleisch bis auf einen kleinen Rest, der als Dekoration verwendet wird, puerieren. Das Avocadopueree in die nicht mehr kochende Suppe geben, dabei wieder eine kleine Portion Pueree zurueckbehalten. Mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. Den Rest der Avocado in duenne Scheiben schneiden, ebenfalls die Cocktailtomaten. Die Creme fraiche mit dem Rest des Avocadopuerees mischen. Die Suppe in Suppentassen oder -teller geben und mit Avocadoscheiben, Tomatenscheibchen und Pueree garnieren. * Quelle: unbekannt; erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Tue, 27 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Creme, Avocado, Sherry, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24434 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8138 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4916 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |