Rezept Avocado Remoulade mit Roastbeef

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Remoulade mit Roastbeef

Avocado-Remoulade mit Roastbeef

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
1 Tas. Wasser
2  Avocados (à ca. 200 g)
1  Zitrone
1 El. Salatcreme (25 %, Fertigprodukt)
150 g Vollmilchjoghurt
1  Topf Zitronenmelisse
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
12 Scheib. Roastbeef (insgesamt ca. 250 g)
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Remoulade mit Roastbeef:

Rezept - Avocado-Remoulade mit Roastbeef
Die Eier mit Wasser im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen und 10 Min. auf 0 hart kochen, dann abschrecken und pellen. Avocados schaelen und in jeweils 2 Haelften teilen, die Steine herausloesen. 3 EL Zitronensaft auspressen, 1 Avocadohaelfte mit 1 EL Zitronensaft betraeufeln und zur Seite legen. Die restlichen Avocadohaelften wuerfeln und mit 2 EL Zitronensaft mit dem Schneidstab puerieren. Dann die Salatcreme und den Joghurt unterruehren. Zitronenmelisse und die Petersilie waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Die Kraeuter unter die Avocado- Remoulade heben. Die beiseite gelegte Avocadohaelfte und die Eier fein wuerfeln. Avocado- und Eiwuerfel bis auf je 1 EL vorsichtig unter die Remoulade heben. Remoulade mit Salz, Pfeffer und 1 Priese Zucker wuerzen. Mit den Roastbeefscheiben auf Portionstellern anrichten, mit den restlichen Ei- und Avocadowuerfeln bestreuen. Restliche Remoulade getrennt dazu servieren. Dazu passen knusprig braune Bratkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 10134 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 20169 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 6202 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |