Rezept Avocado Reissalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Reissalat

Avocado-Reissalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20378
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13490 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
150 g Langkornreis
280 ml Wasser
150 g Gekochter Schinken klein gewuerfelt
2  Avocados
2 El. Zitronensaft
1 1/2 El. Rotweinessig
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
4 El. Olivenoel
1  Schalotte; fein geschnitten
1 El. Kapern
1 Bd. Schnittlauch fein geschnitten
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Reissalat:

Rezept - Avocado-Reissalat
Reis kochen: Wasser zum Kochen bringen, Reis hineingeben, sprudelnd aufkochen. Einmal durchruehren und zugedeckt bei niedriger Temperatur quellen lassen, etwa 18 Minuten. Avocados schaelen, halbieren, Kern entfernen, Avocadofleisch wuerfeln und sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Mit den Schinkenwuerfeln und dem gekochten Reis vorsichtig mischen. Fuer die Sauce alle Zutaten verruehren, ueber den Reissalat giessen und vorsichtig durchmischen. Im Kuehlschrank eine Stunde ziehen lassen. * Quelle: Nach: Annabelle 23/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Salat, Kalt, Reis, Avocado, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14324 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10561 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7439 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |