Rezept Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei

Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eier
4 El. Essig
2  Fleischtomaten; reif
1  Schalotten; (1)
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Olivenöl
2  Avocados; reif
1  Schalotten; (2)
1  Zitrone; Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei:

Rezept - Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei
Die Eier in Essigwasser pochieren. Die Tomaten kurz in das kochende Wasser tauchen, häuten, entkernen und mit einem großen Messer auf einem Arbeitsbrett sehr fein hacken, geradezu pürieren. Dies nicht mit dem Mixer tun, weil darin das Tomatenfleisch schaumig und weißlich wird. Das Tomatenmus mit sehr fein geschnittener Schalotte (1) mischen, salzen, pfeffern, mit Essig und Öl würzen. Als Klecks auf Teller verteilen. Je 1 pochiertes Ei darauf betten. Die geschälten und halbierten Avocados quer in dünne Scheiben schneiden, mit der Hand etwas flach drücken, damit sie sich fächerartig ausbreiten. Neben das Ei auf jeden Teller setzen. Die sehr fein geschnittene Schalotte (2) daraufstreuen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln. Quelle: meine familie & ich Nr. 2/88, Sonderheft Große Eierküche erfaßt: Sabine Becker, 22. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10909 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6237 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3882 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |