Rezept Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei

Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eier
4 El. Essig
2  Fleischtomaten; reif
1  Schalotten; (1)
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Olivenöl
2  Avocados; reif
1  Schalotten; (2)
1  Zitrone; Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei:

Rezept - Avocado mit roher Tomatensauce und pochiertem Ei
Die Eier in Essigwasser pochieren. Die Tomaten kurz in das kochende Wasser tauchen, häuten, entkernen und mit einem großen Messer auf einem Arbeitsbrett sehr fein hacken, geradezu pürieren. Dies nicht mit dem Mixer tun, weil darin das Tomatenfleisch schaumig und weißlich wird. Das Tomatenmus mit sehr fein geschnittener Schalotte (1) mischen, salzen, pfeffern, mit Essig und Öl würzen. Als Klecks auf Teller verteilen. Je 1 pochiertes Ei darauf betten. Die geschälten und halbierten Avocados quer in dünne Scheiben schneiden, mit der Hand etwas flach drücken, damit sie sich fächerartig ausbreiten. Neben das Ei auf jeden Teller setzen. Die sehr fein geschnittene Schalotte (2) daraufstreuen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln. Quelle: meine familie & ich Nr. 2/88, Sonderheft Große Eierküche erfaßt: Sabine Becker, 22. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34529 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 44916 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11405 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |