Rezept Avocado mit Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado mit Ei

Avocado mit Ei

Kategorie - Preiswert, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29631
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4541 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Essig (1)
4 El. Weisswein
- - Pfeffer
1 klein. Zwiebel
3  Eigelbe
1 Prise Salz
150 g Butter
1 Tl. gehackter Estragon
2 El. Essig (2)
4  Eier
2  reife Avocados (400 g)
Zubereitung des Kochrezept Avocado mit Ei:

Rezept - Avocado mit Ei
Essig (1), Weisswein, Pfeffer in einem kleinen Topf aufkochen. Zwiebel schaelen, fein hacken und in den Sud geben. Bei kleiner Hitze auf 3 El. Fluessigkeit einkochenlassen, dann passieren und zur Seite stellen. Fuer die Sauce: Eigelbe mit 1 Prise Salz verruehren. Den abgekuehlten Sud zufuegen und im Wasserbad erhitzen. Das Wasser sollte dabei jedoch nicht kochen! Die Butter nach und nach unterschlagen, bis die Masse dick und glaenzend wird. Mit Estragon abschmecken. Sauce im Wasserbad warm halten, hin und wieder umruehren. Was in einem flachen Topf aufkochen. Essig (2) und Salz zugeben. Eier aufschlagen und in das Wasser gleiten lassen. 3-4 Min. leise pochieren, herausheben, gut abtropfen und die Raender gleichmaessig beschneiden. Zum Warmhalten in lauwarmes Wasser legen. Avocados waschen, abtrocknen halbieren und den Kern entfernen. Jede Haelfte mit 1 Teel. Sauce fuellen und ein pochiertes Ei draufsetzen. Mit etwas Sauce ueberziehen und die restliche Sauce Bernaise getrennt zu den Avocados servieren. Joule/Kalorien pro Portion 2543/605 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Horizont Verlag GmbH, Heidis Klub

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 38791 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11799 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 4170 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |