Rezept Avocado mit Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado mit Ei

Avocado mit Ei

Kategorie - Preiswert, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29631
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Essig (1)
4 El. Weisswein
- - Pfeffer
1 klein. Zwiebel
3  Eigelbe
1 Prise Salz
150 g Butter
1 Tl. gehackter Estragon
2 El. Essig (2)
4  Eier
2  reife Avocados (400 g)
Zubereitung des Kochrezept Avocado mit Ei:

Rezept - Avocado mit Ei
Essig (1), Weisswein, Pfeffer in einem kleinen Topf aufkochen. Zwiebel schaelen, fein hacken und in den Sud geben. Bei kleiner Hitze auf 3 El. Fluessigkeit einkochenlassen, dann passieren und zur Seite stellen. Fuer die Sauce: Eigelbe mit 1 Prise Salz verruehren. Den abgekuehlten Sud zufuegen und im Wasserbad erhitzen. Das Wasser sollte dabei jedoch nicht kochen! Die Butter nach und nach unterschlagen, bis die Masse dick und glaenzend wird. Mit Estragon abschmecken. Sauce im Wasserbad warm halten, hin und wieder umruehren. Was in einem flachen Topf aufkochen. Essig (2) und Salz zugeben. Eier aufschlagen und in das Wasser gleiten lassen. 3-4 Min. leise pochieren, herausheben, gut abtropfen und die Raender gleichmaessig beschneiden. Zum Warmhalten in lauwarmes Wasser legen. Avocados waschen, abtrocknen halbieren und den Kern entfernen. Jede Haelfte mit 1 Teel. Sauce fuellen und ein pochiertes Ei draufsetzen. Mit etwas Sauce ueberziehen und die restliche Sauce Bernaise getrennt zu den Avocados servieren. Joule/Kalorien pro Portion 2543/605 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Horizont Verlag GmbH, Heidis Klub

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3105 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 11575 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 99780 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |