Rezept Avocado Litschi Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Litschi-Kompott

Avocado-Litschi-Kompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10209 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1 Dos. Litschis
2  Orangen
2  Avocados
1  Zitrone; Saft davon
4 El. Quittenmarmelade
5 El. Litschisirup; aufgefangen
- - Hippenroellchen
- - Nusskrokant
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Litschi-Kompott:

Rezept - Avocado-Litschi-Kompott
Litschis abtropfen, Sirup aufbewahren. Orangen filetieren. Avocado schaelen, Fruchtfleisch wuerfeln, sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Quittenmarmelade mit Litschisirup verruehren und bei geringer Hitze schmelzen Obststuecke darin erhitzen. Mit Hippenroellchen servieren und kurz vor dem Verzehr mit Krokant bestreuen. * Quelle: erfasst am 23.3.96 von Astrid Bendig Stichworte: Suessspeise, Warm, Avocado, Litchi, Kompott, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9599 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16637 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7852 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |