Rezept Avocado Gnocci mit Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Gnocci mit Tomatensauce

Avocado-Gnocci mit Tomatensauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12179 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Avocados; reife Fruechte nehmen!
250 g Ricotta
75 g Parmesan; gerieben
1  Ei
1/4 Tl. Salz
- - Muskatnuss; reichlich!
120 g Mehl; Menge anpassen
1  mittl. Zwiebel
1 El. Butter
400 g Dose Tomaten
- - Salz und Pfeffer
75 g Parmesan; gerieben
- - Butter; in Floeckchen
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Gnocci mit Tomatensauce:

Rezept - Avocado-Gnocci mit Tomatensauce
Die Avocados halbieren, den Stein entfernen und schaelen. Das Fruchtfleisch fein zerdruecken, das geht am besten mit einer Gabel. Ricotta, Parmesan, Ei, Salz und Muskatnuss dazufuegen und alles gut mischen. Soviel Mehl zugeben, dass der Teig immer noch zart ist, jedoch nicht mehr an den Haenden klebt. Aus der Masse nussgrosse Kloesschen (Gnocchi) formen. Reichlich Salzwasser aufkochen und jeweils ca. 12 Gnocchi auf einmal hineingeben. Sobald sie an die Oberflaeche steigen, noch eine Minute ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in eine ausgebutterte Gratinform geben. Mit den anderen Gnoccis ebenso verfahren. Fuer die Tomatensauce die Zwiebel schaelen, fein hacken und in der Butter andaempfen. Die Tomaten mitsamt dem Saft beifuegen und das ganze ca. 15 Minuten koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Tomatensauce ueber die Gnocchi verteilen. Den Parmesan darueberstreuen und alles mit Butterfloeckchen belegen. Auf der untersten Schiene des auf 220 GradC vorgeheizten Backofens 15 bis 20 Minuten ueberbacken. * Quelle: Nach: Annemarie Wildeisen: Eier und Kaese Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Mon, 24 Apr 1995 Stichworte: Teigware, Gnocchi, Avocado, Ricotta, Tomate, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5385 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6617 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 11949 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |