Rezept Avocado Cremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado-Cremesuppe

Avocado-Cremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7993 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Butter
40 g Mehl
3/4 l kräftige Rinderbouillon
1  Avocado (300 g)
- - Pfeffer
- - Salz
1/2  Flasche Picolo-Sekt
100 g halbgeschlagene Sahne
1 Tl. feingehackte Dillspitzen
Zubereitung des Kochrezept Avocado-Cremesuppe:

Rezept - Avocado-Cremesuppe
Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze herstellen, mit der Rinderbouillon aufgießen und 10 Minuten leicht kochen lassen. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Stein entfernen, die Hälften schälen, mit einer Gabel oder im Mixer das Fruchtfleisch sehr fein pürieren und in die Suppe geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe vom Herd nehmen, den Sekt dazugießen, die Suppe in Suppentassen füllen und je einen Teil der Sahne mit einem Eßlöffel unterrühren. Mit Dillspitzen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5589 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5730 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8789 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |