Rezept Avocado Brotaufstrich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Avocado Brotaufstrich

Avocado Brotaufstrich

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11105
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 31447 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1  Avocado; nicht zu fest Salz Pfeffer
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Avocado Brotaufstrich:

Rezept - Avocado Brotaufstrich
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen. Mit einem Loeffel das Fruchtfleisch aus der Schale loesen, mit einer Gabel zerdruecken, mit den Gewuerzen abschmecken. Moeglichst schnell verbrauchen, sonst wird der Aufstrich braun. Tip: Der Kern kann uebrigens keimen, wenn die Unterseite einige Tage in Wasser getaucht steht. * Quelle: Gepostet: Horst Barteldrees 2:243/4207 23.05.94 Textlich etwas veraendert Erfasser: Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Avocado, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3223 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17310 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21641 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |