Rezept Australischer Shepherd#s Pie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Australischer Shepherd#s Pie

Australischer Shepherd#s Pie

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28074
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13775 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammfleisch, gewuerfelt
1  Zwiebel, fein geschnitten
2  Knoblauchzehen, fein geschnitten
100 g Sellerie
100 g Karotten
50 g Butterschmalz
1 El. Mehl
4 Scheib. Speck, geraeuchert
2 El. Petersilie, fein geschnitten
1/4 l brauner Fond
0.1 l trockener Rotwein
400 g Kartoffeln
- - etwas Milch
- - ein paar Butterflocken
- - Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung des Kochrezept Australischer Shepherd#s Pie:

Rezept - Australischer Shepherd#s Pie
Kartoffeln schaelen, in Salzwasser weichkochen und durch die Kartoffelpresse druecken. Soviel heisse Milch und Butterfloeckchen zugeben, dass ein cremiger Brei entsteht. Diesen mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sellerie in 1 cm grosse Wuerfel, Karotten in Scheiben schneiden. Das Gemuese in Salzwasser kurz blanchieren. Das Fleisch in Butterschmalz anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und blanchiertes Gemuese zugeben und anroesten. Mit Mehl bestaeuben, mit Rotwein und Fond abloeschen, alles gut verruehren und einige Minuten kochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Speck leicht anbraten. Das Ragout in eine Pieform fuellen. Mit Speck und gehackter Petersilie bestreuen. Darauf das Kartoffelpueree geben und glatt streichen. Nach Belieben Verzierungen in den Kartoffelbrei eindruecken. Den Pie bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. In der Schuessel auftragen und am Tisch servieren. :Stichwort : Lamm :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Pie :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 25.09.2000 :Letzte Aenderung: 25.09.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 29.09.2000 :Quelle : Wochenthema: Ganz olympisch, Kochen wie in :Quelle : Australien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5442 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5143 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9825 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |