Rezept Australischer Shepherd#s Pie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Australischer Shepherd#s Pie

Australischer Shepherd#s Pie

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28074
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13233 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammfleisch, gewuerfelt
1  Zwiebel, fein geschnitten
2  Knoblauchzehen, fein geschnitten
100 g Sellerie
100 g Karotten
50 g Butterschmalz
1 El. Mehl
4 Scheib. Speck, geraeuchert
2 El. Petersilie, fein geschnitten
1/4 l brauner Fond
0.1 l trockener Rotwein
400 g Kartoffeln
- - etwas Milch
- - ein paar Butterflocken
- - Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung des Kochrezept Australischer Shepherd#s Pie:

Rezept - Australischer Shepherd#s Pie
Kartoffeln schaelen, in Salzwasser weichkochen und durch die Kartoffelpresse druecken. Soviel heisse Milch und Butterfloeckchen zugeben, dass ein cremiger Brei entsteht. Diesen mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sellerie in 1 cm grosse Wuerfel, Karotten in Scheiben schneiden. Das Gemuese in Salzwasser kurz blanchieren. Das Fleisch in Butterschmalz anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und blanchiertes Gemuese zugeben und anroesten. Mit Mehl bestaeuben, mit Rotwein und Fond abloeschen, alles gut verruehren und einige Minuten kochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Speck leicht anbraten. Das Ragout in eine Pieform fuellen. Mit Speck und gehackter Petersilie bestreuen. Darauf das Kartoffelpueree geben und glatt streichen. Nach Belieben Verzierungen in den Kartoffelbrei eindruecken. Den Pie bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. In der Schuessel auftragen und am Tisch servieren. :Stichwort : Lamm :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Pie :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 25.09.2000 :Letzte Aenderung: 25.09.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 29.09.2000 :Quelle : Wochenthema: Ganz olympisch, Kochen wie in :Quelle : Australien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14537 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4061 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 19697 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |