Rezept Australischer Shepherd#s Pie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Australischer Shepherd#s Pie

Australischer Shepherd#s Pie

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28074
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13284 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammfleisch, gewuerfelt
1  Zwiebel, fein geschnitten
2  Knoblauchzehen, fein geschnitten
100 g Sellerie
100 g Karotten
50 g Butterschmalz
1 El. Mehl
4 Scheib. Speck, geraeuchert
2 El. Petersilie, fein geschnitten
1/4 l brauner Fond
0.1 l trockener Rotwein
400 g Kartoffeln
- - etwas Milch
- - ein paar Butterflocken
- - Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung des Kochrezept Australischer Shepherd#s Pie:

Rezept - Australischer Shepherd#s Pie
Kartoffeln schaelen, in Salzwasser weichkochen und durch die Kartoffelpresse druecken. Soviel heisse Milch und Butterfloeckchen zugeben, dass ein cremiger Brei entsteht. Diesen mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sellerie in 1 cm grosse Wuerfel, Karotten in Scheiben schneiden. Das Gemuese in Salzwasser kurz blanchieren. Das Fleisch in Butterschmalz anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und blanchiertes Gemuese zugeben und anroesten. Mit Mehl bestaeuben, mit Rotwein und Fond abloeschen, alles gut verruehren und einige Minuten kochen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Speck leicht anbraten. Das Ragout in eine Pieform fuellen. Mit Speck und gehackter Petersilie bestreuen. Darauf das Kartoffelpueree geben und glatt streichen. Nach Belieben Verzierungen in den Kartoffelbrei eindruecken. Den Pie bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. In der Schuessel auftragen und am Tisch servieren. :Stichwort : Lamm :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Pie :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 25.09.2000 :Letzte Aenderung: 25.09.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 29.09.2000 :Quelle : Wochenthema: Ganz olympisch, Kochen wie in :Quelle : Australien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9161 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 37755 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25403 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |