Rezept Austernpilz Soufflé

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Austernpilz-Soufflé

Austernpilz-Soufflé

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 39
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8524 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 El. Butter
1  Zwiebel, fein gehackt
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
80 g Mehl, mit etwas Backpulver gemischt
50 g getrocknete Steinpilze,
- - in 1/2 Tasse Wasser eingeweicht und fein
- - (das Einweichwasser nicht weggießen)
1/4 l Milch, etwa
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Austernpilze, grob gehackt
3  Eigelb
4  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Austernpilz-Soufflé:

Rezept - Austernpilz-Soufflé
Den Ofen auf 180° Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Eine Auflaufform vorwaermen und gut ausbuttern. Zwei Drittel der Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin weich duensten. Das Mehl einruehren, dann die Steinpilze mit dem Einweichwasser zugeben und gruendlich durchruehren; die Milch angiessen, salzen und pfeffern. Die Austernpilze separat in der uebrigen Butter weichduensten und dann ebenfalls in den Topf geben. Das Ganze abkuehlen lassen. Die verquirlten Eigelbe unterziehen. Die Eiweisse mit dem Schneebesen steif schlagen und unter die Masse heben. Diese in die gebutterte Auflaufform fuellen und 28 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Das Souffle soll in der Mitte schoen weich bleiben. Ganz besonders wichtig: Die Gaeste muessen schon am Tisch sitzen und bereit sein!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10240 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 5118 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 16175 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |