Rezept Austernpilz Soufflé

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Austernpilz-Soufflé

Austernpilz-Soufflé

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 39
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 El. Butter
1  Zwiebel, fein gehackt
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
80 g Mehl, mit etwas Backpulver gemischt
50 g getrocknete Steinpilze,
- - in 1/2 Tasse Wasser eingeweicht und fein
- - (das Einweichwasser nicht weggießen)
1/4 l Milch, etwa
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Austernpilze, grob gehackt
3  Eigelb
4  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Austernpilz-Soufflé:

Rezept - Austernpilz-Soufflé
Den Ofen auf 180° Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Eine Auflaufform vorwaermen und gut ausbuttern. Zwei Drittel der Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin weich duensten. Das Mehl einruehren, dann die Steinpilze mit dem Einweichwasser zugeben und gruendlich durchruehren; die Milch angiessen, salzen und pfeffern. Die Austernpilze separat in der uebrigen Butter weichduensten und dann ebenfalls in den Topf geben. Das Ganze abkuehlen lassen. Die verquirlten Eigelbe unterziehen. Die Eiweisse mit dem Schneebesen steif schlagen und unter die Masse heben. Diese in die gebutterte Auflaufform fuellen und 28 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Das Souffle soll in der Mitte schoen weich bleiben. Ganz besonders wichtig: Die Gaeste muessen schon am Tisch sitzen und bereit sein!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 15075 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 8168 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5659 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |