Rezept Austernmousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Austernmousse

Austernmousse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  Austern
100 g Creme fraîche
150 ml Sahne, geschlagen
2  Blatt Gelatine
- - Feine Gemüsewürfel von Karotte und Zucchini
1  Zweig Dill, gezupft und gehackt
- - Pfeffer
- - Salz
- - Limone
50 ml Fischfond
- - Safranfäden, einige
1  Blatt Gelatine
- - Salz
- - Limone
- - Noilly Prat *
- - Heinz Thevis Playboy, Heft 9/99
Zubereitung des Kochrezept Austernmousse:

Rezept - Austernmousse
Creme fraiche mit Gewuerzen und Limonen glattruehren. Gelatine einweichen, Austern pochieren und feinhacken, mit Gemuesewuerfeln in Creme fraiche einruehren. Sahne halbsteif anschlagen, Gelatine in Creme fraiche aufgeloest einruehren, Sahne unterheben, in Timbalform abfuellen und anstocken lassen, mit Safranfond, den restlichen Gemuesewuerfeln und Dill begiessen. Zwei Stunden im Kuehlschrank kalt stellen. * Noilly Prat = trockener Wermut (18%)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15368 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14828 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7291 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |