Rezept Austerncremesuppe mit Queller*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Austerncremesuppe mit Queller*

Austerncremesuppe mit Queller*

Kategorie - Suppe, Muschel, Gemuese, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4704 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
18  Austern, gross, tief
2 El. Creme fraiche
1  Lauchstange
1  Moehre
1  Selleriestueck
200 ml Muscadet
500 ml Wasser
10 g Butter
4 El. Queller, eingelegt; Salicorne oder Passepierre
Zubereitung des Kochrezept Austerncremesuppe mit Queller*:

Rezept - Austerncremesuppe mit Queller*
*Creme d'Huitres a la Salicorne Das Gemuese vorbereiten, in duenne Streifen schneiden und in einem Kochtopf mit der Butter weichduensten. Weisswein und Wasser daruebergiessen und etwa 20 Minuten bei maessiger Hitze zugedeckt garen lassen. Die Austern oeffnen, aus den Schalen nehmen und das Austernwasser filtrieren. Das Austernwasser zum Kochen bringen. Die Austern 2 Minuten darin ziehen lassen und sofort herausnehmen. Das Austernwasser zu dem Gemuese geben. Die Suppe fein puerieren. Queller und Sahne in die Suppe geben und eindicken lassen. Kurz vor dem Servieren die Austern hinzufuegen, aber nicht kochen lassen. Nach Bedarf salzen und pfeffern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7119 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 4993 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9381 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |