Rezept Austerncremesuppe mit Queller*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Austerncremesuppe mit Queller*

Austerncremesuppe mit Queller*

Kategorie - Suppe, Muschel, Gemuese, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4904 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
18  Austern, gross, tief
2 El. Creme fraiche
1  Lauchstange
1  Moehre
1  Selleriestueck
200 ml Muscadet
500 ml Wasser
10 g Butter
4 El. Queller, eingelegt; Salicorne oder Passepierre
Zubereitung des Kochrezept Austerncremesuppe mit Queller*:

Rezept - Austerncremesuppe mit Queller*
*Creme d'Huitres a la Salicorne Das Gemuese vorbereiten, in duenne Streifen schneiden und in einem Kochtopf mit der Butter weichduensten. Weisswein und Wasser daruebergiessen und etwa 20 Minuten bei maessiger Hitze zugedeckt garen lassen. Die Austern oeffnen, aus den Schalen nehmen und das Austernwasser filtrieren. Das Austernwasser zum Kochen bringen. Die Austern 2 Minuten darin ziehen lassen und sofort herausnehmen. Das Austernwasser zu dem Gemuese geben. Die Suppe fein puerieren. Queller und Sahne in die Suppe geben und eindicken lassen. Kurz vor dem Servieren die Austern hinzufuegen, aber nicht kochen lassen. Nach Bedarf salzen und pfeffern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7665 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11531 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7427 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |