Rezept Ausgebackener Holunder

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackener Holunder

Ausgebackener Holunder

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21847
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
8  Holunderdolden; reif
2  Eier
100 g Mehl
150 ml Milch
- - Salz
2 El. Zucker
- - Butterschmalz
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackener Holunder:

Rezept - Ausgebackener Holunder
Holunderdolden waschen, abtropfen lassen. Eier mit Mehl, Milch, Salz und Zucker verquirlen und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Butterschmalz erhitzen. Dolden nacheinander in den Eierkuchenteig tauchen und im heißen Butterschmalz ca. 2 Minuten goldgelb ausbacken. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren. Man kann die Beeren mit der Gabel von den Stielen streifen, aber auch die Dolde in die Hand nehmen und die überbackenen Früchte abknabbern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 16609 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7286 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11375 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |