Rezept Ausgebackener Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackener Frischkäse

Ausgebackener Frischkäse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Ananas-Frischkäse (dänischer)
- - Butter
- - Öl
- - Petersilie
1 Dos. Preiselbeeren
3 Scheib. Toast
2  Eier
- - Mehl
- - Salz
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 18. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackener Frischkäse:

Rezept - Ausgebackener Frischkäse
Zubereitung: Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Aus dem Eigelb, Mehl, Weisswein und einer Prise Salz einen Ausbackteig herstellen und am Ende den Eischnee unterheben. Den Kaese vierteln, durch die Sauce ziehen und in Oel frittieren. Toastecken in Butter goldbraun braten. Den ausgebackenen Frischkaese in die Mitte des Tellers legen. Die ebenfalls frittierte Petersilie am Tellerrand garnieren. Die Preiselbeeren neben den Frischkaese geben und alles mit den gebratenen Toastbrotecken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 43980 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 7996 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6036 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |