Rezept Ausgebackener Frischkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackener Frischkäse

Ausgebackener Frischkäse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6869 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Ananas-Frischkäse (dänischer)
- - Butter
- - Öl
- - Petersilie
1 Dos. Preiselbeeren
3 Scheib. Toast
2  Eier
- - Mehl
- - Salz
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 18. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackener Frischkäse:

Rezept - Ausgebackener Frischkäse
Zubereitung: Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Aus dem Eigelb, Mehl, Weisswein und einer Prise Salz einen Ausbackteig herstellen und am Ende den Eischnee unterheben. Den Kaese vierteln, durch die Sauce ziehen und in Oel frittieren. Toastecken in Butter goldbraun braten. Den ausgebackenen Frischkaese in die Mitte des Tellers legen. Die ebenfalls frittierte Petersilie am Tellerrand garnieren. Die Preiselbeeren neben den Frischkaese geben und alles mit den gebratenen Toastbrotecken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5574 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 24886 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 29157 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |