Rezept Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip

Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9036 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 ml Milch
60 g Mehl
50 g Hartweizengriess
2  Eier (M)
- - Salz
1 Tl. Zucker
60 g Staudensellerie
25  Salbeiblaetter
120 g Gorgonzola
100 ml Schlagsahne
2 El. Walnussoel
- - Weiser Pfeffer
450 g Steinpilze; grosse geviertelt, kleine ganz
1 El. Butter
- - Qel; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip:

Rezept - Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip
Milch mit Mehl uind Hartweizengriess glattruehren, Eier untermischen. Teig mit Salz und Zucker abschmecken. Ausbackteig 30 Minuten ruhen lassen. Sellerie fein wuerfeln und in Salzwasser blanchieren, abschrecken. 1/5 der Salbeiblaetter hacken. Kaese durch ein Sieb streichen, mit der Sahne und der Haelfte des Oels verruehren. Selleriewuerfel und gehackten Salbei zugeben, salzen und pfeffern. Pilze im restlichen Walnussoel und der Butter 1 Minute braten, salzen und pfeffern und etwas abkuehlen lassen. Oel in einem Topf oder einer Friteuse auf 180GradC erhitzen. Restliche Salbeiblaetter im heissen Fett 15 Sekunden fritieren, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Steinpilze durch den Teig ziehen und portionsweise im Fett goldgelb ausbacken (etwa 2 Minuten). Ebenfalls auf Kuechenpapier abtropfen lassen und salzen. Die gebackenen Steinpilze mit dem Gorgonzola-Dip auf einer Platte anrichten und mit dem fritierten Salbei garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13347 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9377 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 21655 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |