Rezept Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip

Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 ml Milch
60 g Mehl
50 g Hartweizengriess
2  Eier (M)
- - Salz
1 Tl. Zucker
60 g Staudensellerie
25  Salbeiblaetter
120 g Gorgonzola
100 ml Schlagsahne
2 El. Walnussoel
- - Weiser Pfeffer
450 g Steinpilze; grosse geviertelt, kleine ganz
1 El. Butter
- - Qel; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip:

Rezept - Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip
Milch mit Mehl uind Hartweizengriess glattruehren, Eier untermischen. Teig mit Salz und Zucker abschmecken. Ausbackteig 30 Minuten ruhen lassen. Sellerie fein wuerfeln und in Salzwasser blanchieren, abschrecken. 1/5 der Salbeiblaetter hacken. Kaese durch ein Sieb streichen, mit der Sahne und der Haelfte des Oels verruehren. Selleriewuerfel und gehackten Salbei zugeben, salzen und pfeffern. Pilze im restlichen Walnussoel und der Butter 1 Minute braten, salzen und pfeffern und etwas abkuehlen lassen. Oel in einem Topf oder einer Friteuse auf 180GradC erhitzen. Restliche Salbeiblaetter im heissen Fett 15 Sekunden fritieren, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Die Steinpilze durch den Teig ziehen und portionsweise im Fett goldgelb ausbacken (etwa 2 Minuten). Ebenfalls auf Kuechenpapier abtropfen lassen und salzen. Die gebackenen Steinpilze mit dem Gorgonzola-Dip auf einer Platte anrichten und mit dem fritierten Salbei garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15813 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60185 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81658 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |