Rezept Ausgebackene Holunderblueten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackene Holunderblueten

Ausgebackene Holunderblueten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16738 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
10  Holunderblueten
200 g Mehl
250 ml Milch
2 El. Rum
1  Spur Salz
2 Tl. Honig
1  Ei
- - Butterschmalz oder Oel zum Ausbacken
1 Tl. Zimt
3 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackene Holunderblueten:

Rezept - Ausgebackene Holunderblueten
1. Holunderblueten in eine Schuessel mit Wasser legen, vorsichtig hin und her schwenken, damit der Staub entfernt wird. Auf einem Tuch zum Trocknen ausbreiten. Falls die Blueten noch feucht sind, nehmen sie den Teig spaeter nicht an. 2. Mehl, Milch, Rum, Salz, Honig und Ei zu einem fluessigen Teig verquirlen. 30 Minuten zum Quellen stehen lassen. 3. In der Friteuse oder einem flachen Topf das Fett auf 180 Grad erhitzen. es ist heiss genug, wenn an einem hineingetauchten Holzloeffelstiel kleine Blasen aufsteigen. Eventuell die Temperatur mit einigen Tropfen vom Teig pruefen. 4. Die Holunderblueten in den Teig tauchen und im heissen Fett nacheinander goldgelb ausbacken. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. 5. Zimt und Zucker mischen und die Blueten mit Zimtzucker bestreut servieren. Tip: Holunderblueten sind - je nach Witterung - von Mitte Mai bis Juni in Gaerten, Parks und an Feldraendern zu finden. Besser nicht an Strassenraendern sammeln, dort sind zuviel Abgase in der Luft. Die Blueten mit der Schere abschneiden und noch ein Stueck vom Stengel an der Bluete lassen. So kann man sie spaeter besser in den Teig eintauchen. Schwierigkeitsgrad: Einfach Preisstufe: Nicht teuer Pro Portion ----------- Kalorien: 288 Joule: 1202 Eiweiss: 7 g Fett: 8 g Kohlenhydrate: 42 g Besondere Geraete: Friteuse Beilagen-Tip: Vanillesauce * Quelle: Das grosse Handbuch der guten Kueche, Zabert Sandmann ** Abgeschrieben und gepostet von: Viviane Kronshage Erfasser: Stichworte: Holunder, Teig, Rum, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11108 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 10120 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4798 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |