Rezept Ausgebackene Holunderblueten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackene Holunderblueten

Ausgebackene Holunderblueten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
10  Holunderblueten
200 g Mehl
250 ml Milch
2 El. Rum
1  Spur Salz
2 Tl. Honig
1  Ei
- - Butterschmalz oder Oel zum Ausbacken
1 Tl. Zimt
3 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackene Holunderblueten:

Rezept - Ausgebackene Holunderblueten
1. Holunderblueten in eine Schuessel mit Wasser legen, vorsichtig hin und her schwenken, damit der Staub entfernt wird. Auf einem Tuch zum Trocknen ausbreiten. Falls die Blueten noch feucht sind, nehmen sie den Teig spaeter nicht an. 2. Mehl, Milch, Rum, Salz, Honig und Ei zu einem fluessigen Teig verquirlen. 30 Minuten zum Quellen stehen lassen. 3. In der Friteuse oder einem flachen Topf das Fett auf 180 Grad erhitzen. es ist heiss genug, wenn an einem hineingetauchten Holzloeffelstiel kleine Blasen aufsteigen. Eventuell die Temperatur mit einigen Tropfen vom Teig pruefen. 4. Die Holunderblueten in den Teig tauchen und im heissen Fett nacheinander goldgelb ausbacken. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. 5. Zimt und Zucker mischen und die Blueten mit Zimtzucker bestreut servieren. Tip: Holunderblueten sind - je nach Witterung - von Mitte Mai bis Juni in Gaerten, Parks und an Feldraendern zu finden. Besser nicht an Strassenraendern sammeln, dort sind zuviel Abgase in der Luft. Die Blueten mit der Schere abschneiden und noch ein Stueck vom Stengel an der Bluete lassen. So kann man sie spaeter besser in den Teig eintauchen. Schwierigkeitsgrad: Einfach Preisstufe: Nicht teuer Pro Portion ----------- Kalorien: 288 Joule: 1202 Eiweiss: 7 g Fett: 8 g Kohlenhydrate: 42 g Besondere Geraete: Friteuse Beilagen-Tip: Vanillesauce * Quelle: Das grosse Handbuch der guten Kueche, Zabert Sandmann ** Abgeschrieben und gepostet von: Viviane Kronshage Erfasser: Stichworte: Holunder, Teig, Rum, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 16980 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29003 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5672 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |