Rezept Ausgebackene Fischfrikadellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ausgebackene Fischfrikadellen

Ausgebackene Fischfrikadellen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kabeljaufilets oder Rotbarschfilets
15 g Ingwerwurzel; frisch
2  Bd. Schnittlauch
50 g Moehre; evtl. wenig mehr
2 El. Sesamsamen
150 g Rettich; evtl. etwas mehr
1  Zitrone
1  Ei
3 El. Mehl
1 El. Sojasauce
500 ml Pflanzenoel; zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Ausgebackene Fischfrikadellen:

Rezept - Ausgebackene Fischfrikadellen
Gegebenenfalls die Fischfilets auftauen lassen. Den Ingwer schaelen und fein hacken, Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Roellchen schneiden. Die Moehre schaelen und in 2 mm duenne und 1 cm lange Streifen schneiden. Die Sesamsamen in einer trockenen Pfanne unter Ruehren aromatisch roesten. Den Rettich schaelen und fein reiben, die Zitrone vierteln. Die Fischfilets kleinschneiden und mit einem Mixstab oder im Mixer puerieren. Ingwer, Schnittlauch, Moehre, Sesamsamen, Ei und Mehl gut mit dem Fischpueree mischen und mit der Sojasauce wuerzen. Das Oel in einem hohen Topf auf 160 GradC erhitzen, die Fischmasse zu Frikadellen formen und im heissen Fett goldgelb ausbacken. Die fertigen Frikadellen auf Kuechenpapier abtropfen lassen und mit dem Rettich, den Zitronenvierteln und etwas Sojasauce servieren. * Quelle: Japanisch kochen H. Kataoka Gepostet von Viviane Kronshage@2:2447/102.24 15.06.94 Erfasser: Stichworte: Fisch, Salzwasser, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 9057 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6777 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5582 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |