Rezept Auflauf Rothschild

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auflauf Rothschild

Auflauf Rothschild

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3/8 l Milch
1/2  Vanillestange
40 g Butter
40 g Mehl
60 g Zucker
4  Eigelb
1 El. Danziger Goldwasser
80 g Fruechte, kandiert kleingewuerfelt
5  Eiweiss
- - Butter
- - Zucker
- - Erdbeeren; zum Garnieren
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Auflauf Rothschild:

Rezept - Auflauf Rothschild
Milch mit der halben Vanillestange aufkochen. 20 g Butter zerlassen. Mehl reinmischen und sofort die heisse Milch (ohne Vanillestange) unterruehren. Zucker dazugeben und bis zum Aufkochen kraeftig ruehren. Vom Feuer nehmen. Eigelb und restliche Butter unterziehen. Dann die mit Goldwasser pafuemierten, kandierten Fruechte. Eiweiss zu steifen Schnee schlagen. Locker unterheben. Auflaufform buttern. Leicht mit Zucker ausstreuen. Masse einfuellen. Die Form soll dreiviertel gefuellt sein. Ins Wasserbad stellen und dann in den Ofen schieben. Backzeit: 25 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Form aus dem Wasserbad nehmen und die Auflaufform trocken fertig backen. Auf diese Weise faellt er nicht so rasch zusammen. Aus dem Ofen nehmen, schnell mit geputzten, abgetropften Erdbeeren garnieren. Mit Puderzucker bestaeubt servieren. Vorbereitung 30 Minuten * Menue 1/95 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Tue, 10 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Suess, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3375 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19185 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3567 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |