Rezept Auflauf aus Rosinenstuten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auflauf aus Rosinenstuten

Auflauf aus Rosinenstuten

Kategorie - Nachtisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28964
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
800 g Äpfel
2  Zitronen, Saft davon
1  Pck. Natur-Vanillezucker
300 g Rosinenstuten oder Osterbrot
50 g Butter oder Margarine
160 g Vollzucker
4  Eier, getrennt
500 g Quark (20% Fett)
- - abgeriebene Schale einer unb
- - behandelten Zitrone
1  Pck. Naturvanille-Saucenpulv
1 Prise Meersalz
100 ml Süße Sahne
Zubereitung des Kochrezept Auflauf aus Rosinenstuten:

Rezept - Auflauf aus Rosinenstuten
Äpfel schälen, achteln und Kerngehäuse entfernen, mit Zitronensaft betzräufeln und in Zitronenwasser ca. vier Minuten garen. Abgießen und mit Vanillezucker süßen. Rosinenstuten in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen und dünn mit Zucker bestreuen. Auf einem Backblech bei 220 Grad goldgelb rösten. Eigelb mit restlichem Zucker schaumig rühren, Quark, Zitronenschale, Salz und Sauchenpulver zugeben. Eiklar und Sahne getrennt steif schlagen, mit der Quarkmasse vermischen. Eine flache Auflaufform fetten, mit der Hälfte der Stutenscheiben belegen. Die Hälfte der Äpfel darauf verteilen, mit der Hälfte des Quarks abdecken. Den Vorgang wiederholen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Dazu paßt Vanillesauce. --Quelle: ReformhausKurier 3/97 pro portion ca. 450kcal / 18000kj

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12334 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6831 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10363 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |