Rezept Auflauf aus Rosinenstuten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auflauf aus Rosinenstuten

Auflauf aus Rosinenstuten

Kategorie - Nachtisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28964
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2566 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
800 g Äpfel
2  Zitronen, Saft davon
1  Pck. Natur-Vanillezucker
300 g Rosinenstuten oder Osterbrot
50 g Butter oder Margarine
160 g Vollzucker
4  Eier, getrennt
500 g Quark (20% Fett)
- - abgeriebene Schale einer unb
- - behandelten Zitrone
1  Pck. Naturvanille-Saucenpulv
1 Prise Meersalz
100 ml Süße Sahne
Zubereitung des Kochrezept Auflauf aus Rosinenstuten:

Rezept - Auflauf aus Rosinenstuten
Äpfel schälen, achteln und Kerngehäuse entfernen, mit Zitronensaft betzräufeln und in Zitronenwasser ca. vier Minuten garen. Abgießen und mit Vanillezucker süßen. Rosinenstuten in Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen und dünn mit Zucker bestreuen. Auf einem Backblech bei 220 Grad goldgelb rösten. Eigelb mit restlichem Zucker schaumig rühren, Quark, Zitronenschale, Salz und Sauchenpulver zugeben. Eiklar und Sahne getrennt steif schlagen, mit der Quarkmasse vermischen. Eine flache Auflaufform fetten, mit der Hälfte der Stutenscheiben belegen. Die Hälfte der Äpfel darauf verteilen, mit der Hälfte des Quarks abdecken. Den Vorgang wiederholen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Dazu paßt Vanillesauce. --Quelle: ReformhausKurier 3/97 pro portion ca. 450kcal / 18000kj

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19409 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 8937 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6304 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |