Rezept "aufgewaermtes" sauerkraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "aufgewaermtes" sauerkraut

"aufgewaermtes" sauerkraut

Kategorie - Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29733
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6367 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Dos. weinsauerkraut (fuellm.400g)
1 Tas. instantbruehe
100 g speck leicht gesalzen
1  lorbeerblatt
6  wacholderbeeren
Zubereitung des Kochrezept "aufgewaermtes" sauerkraut:

Rezept - "aufgewaermtes" sauerkraut
auch wilhelm busch wusste,dass sauerkraut beim aufwaermen gewinnt;er hat es deshalb in max und moritz verewigt.:-)) zitat: Eben geht mit einem Teller Witwe Bolte in den Keller, Dass sie von dem Sauerkohle Eine Portion sich hole, Wofuer sie besonders schwaermt, Wenn es wieder aufgewaermt. dieser "aufgewaermte" geschmack laesst sich ganz einfach erreichen. das kraut mit der bruehe im topf koecheln lassen,den speck in wuerfel schneiden und mit dem lorbeerblatt und den wacholderbeeren in der pfanne auslassen.das lorbeerblatt sollte von dem ausgelassenem schmalz bedeckt werden. wenn die speckwuerfel kross sind alles vorsichtig (es spritzt!!!!) ueber das koechelnde kraut giessen umruehren und nach weitern 15 minuten kann serviert werden. zum kraut passen z.b. bratwuerste,rippchen oder schlachtplatte.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11031 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6795 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 145308 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |