Rezept Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe

Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8095 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 kg Kartoffeln
2  Gelbe Rueben (Karotten)
1/4  Sellerieknolle
1  Petersilienwurzel
1 gross. Zwiebel
2 El. Fett
1 1/4 l Fleischbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Majoran
80 g Geraeucherter Speck, durchwachsen
1 El. Schnittlauch
1 El. Liebstoeckel, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe:

Rezept - Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe
Die Kartoffeln schaelen, waschen und in 2 cm dicke Wuerfel schneiden. Ebenso die gelben Rueben und den Sellerie vorbereiten. Die Petersilienwurzel kleinschneiden, die Zwiebel fein hacken und in einem Topf mit Fett anlaufen lassen. Das vorbereitete Gemuese dazugeben, alles umruehren und mit Fleischbruehe aufgiessen, 30 Min. leise kochen lassen. 10 Min. vor Garzeitende mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen und durchmischen. Zum Schluss den Speck, in Wuerfel geschnitten, in einer kleinen Pfanne auslassen und heiss mit Ausbratfett auf die Suppe giessen. Mit Schnittlauch und Liebstoeckel bestreuen. Quelle: Br-Videotext 30.01.1994 Erfasser: Stichworte: Suppen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31234 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63867 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 7150 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |