Rezept Aufgeschlitzte Auberginen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aufgeschlitzte Auberginen

Aufgeschlitzte Auberginen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20376
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9381 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  mittl. Auberginen
250 ml gesalzenes Wasser
3 El. Sonnenblumenoel
150 g Zwiebeln; fein gehackt
100 g Lammfleisch; gehackt
1 Prise Salz
250 g Tomaten; (1) gehaeutet und feingeschnitten
1  Tomate; (2) in Streifen
3 klein. weisse Peperoncini in Streifen
2 dl Wasser
10 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Aufgeschlitzte Auberginen:

Rezept - Aufgeschlitzte Auberginen
Die ungeschaelten Auberginen der Laenge nach teilen. In die Mitte jeder Haelfte einen Schnitz einschneiden. Stiele entfernen. Auberginen in kaltes Salzwasser einlegen. Inzwischen Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Hackfleisch kurz anbraten, salzen. Die Tomaten (1) zugeben und alles zehn Minuten duensten. Beiseite stellen. Backofen auf 175 GradC vorheizen. Abgetropfte Auberginenhaelften nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Die Schlitze auseinanderziehen, die Fuellung in die Oeffnungen verteilen. Tomate (2) und weisse Peperoncini auf die Auberginen verteilen. Wasser zugiessen, Butterfloeckchen ueber das Gericht verteilen und 25 bis 30 Minuten im Ofen garen. Heiss servieren, zum Beispiel mit Reis. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Frisch, Aubergine, Lamm, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5085 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7769 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13233 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |