Rezept AUBERGINENSPIESS MIT KALBFLEISCH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept AUBERGINENSPIESS MIT KALBFLEISCH

AUBERGINENSPIESS MIT KALBFLEISCH

Kategorie - Fleisch, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
320 g Kalbfleisch (Rücken)
- - Aubergine
- - Kirschtomaten
Zubereitung des Kochrezept AUBERGINENSPIESS MIT KALBFLEISCH:

Rezept - AUBERGINENSPIESS MIT KALBFLEISCH
Jodsalz, Pfeffer aus der Mühl 1 ts Keimöl 1 Minibaguette 1 ts Kräuterbutter 50 g Creme fraiche oder Sauerrahm 1 ts Mango Chutney 2 tb Mayonnaise 1/2 ts Currypulver MMMMM---------------ERFASST *RK* AM 09.09.00---------------------- - VON - Barbara Langer MMMMM------------------------QUELLE------------------------------- - TV-Sendung:"Volle Kanne - - Susanne" im ZDF Das Kalbfleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in Würfel (2 cm) schneiden. Die Aubergine putzen, waschen und ebenfalls in grosse Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Kalbfleisch, Tomaten und Auberginen abwechselnd auf Spiesse stecken und rundherum mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Eine Partygrillpfanne erhitzen und mit wenig Keimöl bestreichen. Die Spiesse darauf legen und rundherum grillen. Dabei ab und zu wenden. Das Minibaguette in Scheiben schneiden, mit Kräuterbutter bestreichen und mitgrillen. Inzwischen für den Dipp Creme fraiche oder Sauerrahm in eine kleine Schüssel geben und mit Mango Chutney, Mayonnaise und Currypulver verrühren. Den Dipp mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken. Den Dipp auf Tellern verteilen und die Spiesse darauf setzen. Das Kräuterbaguette dazu legen und servieren. Nährwerte pro Portion: 2282/546 kJ/kcal, 49 g Eiweiss, 30 g Fett, 18 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 183 mg Cholesterin :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Gemüse :Stichwort : Grillen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4219 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21406 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9134 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |