Rezept Auberginensalat mit Tomatenmark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginensalat mit Tomatenmark

Auberginensalat mit Tomatenmark

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9876 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 3 mittelgrosse Auberginen (300- 400g)
- - Oel
3 gross. Zwiebeln 3 Knoblauchzehen
1 klein. Dose Tomatenmark
1 Tas. Wasser
- - Aromat
- - Knoblauchpulver
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - Chilipulver
- - gemahlener Kuemmel
- - etwas Kurkuma
Zubereitung des Kochrezept Auberginensalat mit Tomatenmark:

Rezept - Auberginensalat mit Tomatenmark
Die Auberginen in Scheiben schneiden, schaelen, salzen und eine halbe Stunde einwirken lassen. Mit kaltem Wasser gut abspuelen und abtrocknen. Im heissen Oel von beiden Seiten kraeftig anbraten, bis sie fast schwarz und weich sind. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen, anschliessend in eine groessere feuerfeste Schuessel schichten. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und ueber die Auberginen verteilen. Tomatenmark und Wasser verruehren, alle Gewuerze wohl dosiert hinzugeben und gut verruehren. Diese Wuerzmischung ueber das Gemuese verteilen. Das Ganze eine halbe Stunde sanft kochen. Abschmecken. Der Salat wird kalt serviert: Als Gemuese, als Vorspeise, als Dip oder als Beilage zu Brot ** Gepostet von Juergen Linnhoff Date: Tue, 06 Jun 1995 Stichworte: Israel, Salat, Aubergine

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6978 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7311 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 10019 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |