Rezept Auberginensalat mit Tomatenmark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginensalat mit Tomatenmark

Auberginensalat mit Tomatenmark

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9488 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 3 mittelgrosse Auberginen (300- 400g)
- - Oel
3 gross. Zwiebeln 3 Knoblauchzehen
1 klein. Dose Tomatenmark
1 Tas. Wasser
- - Aromat
- - Knoblauchpulver
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - Chilipulver
- - gemahlener Kuemmel
- - etwas Kurkuma
Zubereitung des Kochrezept Auberginensalat mit Tomatenmark:

Rezept - Auberginensalat mit Tomatenmark
Die Auberginen in Scheiben schneiden, schaelen, salzen und eine halbe Stunde einwirken lassen. Mit kaltem Wasser gut abspuelen und abtrocknen. Im heissen Oel von beiden Seiten kraeftig anbraten, bis sie fast schwarz und weich sind. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen, anschliessend in eine groessere feuerfeste Schuessel schichten. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und ueber die Auberginen verteilen. Tomatenmark und Wasser verruehren, alle Gewuerze wohl dosiert hinzugeben und gut verruehren. Diese Wuerzmischung ueber das Gemuese verteilen. Das Ganze eine halbe Stunde sanft kochen. Abschmecken. Der Salat wird kalt serviert: Als Gemuese, als Vorspeise, als Dip oder als Beilage zu Brot ** Gepostet von Juergen Linnhoff Date: Tue, 06 Jun 1995 Stichworte: Israel, Salat, Aubergine

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22049 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9167 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5862 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |