Rezept Auberginensalat mit Eiern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginensalat mit Eiern

Auberginensalat mit Eiern

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9145 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 3 mittelgrosse Auberginen (300- 400g)
- - etwas Mehl
- - Oel
2  gruene Zwiebeln
3  hartgekochte Eier
1  Knoblauchzehe
- - etwa 1 Tl. Salz
- - Pfeffer
- - schwarze Oliven
Zubereitung des Kochrezept Auberginensalat mit Eiern:

Rezept - Auberginensalat mit Eiern
Auberginen schaelen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, eine halbe Stunde einwirken lassen. Mit kaltem Wasser abspuelen und gut abtrocknen. Die Auberginen leicht in Mehl waelzen. In heissem Oel von beiden Seiten dunkelbraun und weich braten. Auf einem Kuechenkrepp abtropfen lassen. Die Auberginenscheiben in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln hacken, in Oel goldgelb roesten. Knoblauch zerdruecken. Eier hacken. Auberginen mit allen Zutaten mischen und wuerzen. Der Salat hat einen leichten Lebergeschmack und wird deshalb gern als Vorspeise gegessen. Gut schmecken schwarze Oliven dazu, die man entweder in einem Schuesselchen extra reicht oder auf dem Salat garniert. ** Gepostet von Juergen Linnhoff Date: Tue, 06 Jun 1995 Stichworte: Israel, Salat, Aubergine, Ei

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5648 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11872 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6095 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |