Rezept Auberginenragout mit Mandelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginenragout mit Mandelsauce

Auberginenragout mit Mandelsauce

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28662
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10632 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
3 klein. Auberginen (650 g)
6 El. Öl
- - Salz, Pfeffer
1  rote Chilischote
100 g abgezogene ganze Mandeln
400 ml Kokosmilch
1/2  Zitrone; Saft
3 El. Kokosraspel
1  Zimtstange
1 Tl. gem. Kurkuma
Zubereitung des Kochrezept Auberginenragout mit Mandelsauce:

Rezept - Auberginenragout mit Mandelsauce
Zwiebel abziehen und hacken. Auberginen abspülen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Im heißen Öl rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel dazugeben, kurz mitdünsten. Chilischote halbieren, entkernen, in feine Streifen schneiden. Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Kokosmilch, Zitronensaft, Kurkuma und Zimt zu den Auberginen geben und im offenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. kochen. Mandeln unterheben und das Ragout mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu Basmatireis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5571 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7345 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19198 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |