Rezept Auberginengemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginengemuese

Auberginengemuese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9414 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  mittl. Auberginen
2  Knoblauchzehen
6 El. Olivenoel
1/8 l Gemuesebruehe
- - Salz
1 Tl. Chilipulver
2 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1 Bd. glatte Petersilie
- - getrocknete Chilischoten
1/2 Bd. Minze
500 g Vollmilchjoghurt
1 Tl. abgeriebene Zitronenschale
2 Tl. Zitronensaft
1  Knoblauchzehe
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Auberginengemuese:

Rezept - Auberginengemuese
Fuer das Gemuese: Auberginen in kleine Wuerfel schneiden. Knoblauch abziehen und zerdruecken. Beides im heissen Oel anbraten, Bruehe zugeben und etwa fuenf Minuten duensten. Mit Salz, Chilipulver (vorsichtig verwenden) und Kreuzkuemmel abschmecken. Gehackte Petersilie untermischen. Mit getrockneten Chilischoten garnieren. Fuer den Minzejoghurt: Gehackte Minze, Joghurt, Zitronenschale, Zitronensaft und zerdrueckten Knoblauch verruehren. Den Joghurt mit Salz abschmecken. :Pro Person ca. : 215 kcal :Fett : 16 Gramm :Zubereitungs-Z.: 15 Minuten * Quelle: 03.06.96 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Gemuese, Frisch, Aubergine, Joghurt, Minze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18117 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9521 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9497 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |