Rezept Auberginencurry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginencurry

Auberginencurry

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Auberginen
100 g Sonnenblumenkerne
100 g Zwiebel
5 El. Oel
100 g Rosinen
1 Tl. Gemuesebruehe, gekoernt
1  Knoblauchzehe
2 El. Tomatenmark
1 Tl. Koriander
1 Tl. Curry
1 Tl. Ingwer, frisch gerieben
1 Tl. Zitronenschale
1 Tl. Mohn
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Joghurt
Zubereitung des Kochrezept Auberginencurry:

Rezept - Auberginencurry
Die Auberginen halbieren und mit Salz bestreuen. Etwa 30 Minuten einziehen lassen. Dann abtropfen lassen. Die Auberginen in Wuerfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Das Oel erhitzen. Zuerst die Zwiebeln, dann die Auberginen dazugeben. Kurz anbraten. Dann mit etwas Wasser abloeschen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Nun nach und nach die restlichen Zutaten dazu geben. (ausser Joghurt) und nochmals 5-10 Minuten koecheln lassen. Vor dem Servieren den Joghurt unterziehen. ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Gemuese, Aubergine, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10308 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9689 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3639 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |