Rezept Auberginenbeignets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginenbeignets

Auberginenbeignets

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17077
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Auberginen
- - Frischer Majoran
100 g Mehl
150 ml Bier; eisgekuehlt
- - Salz
- - Fritierfett
Zubereitung des Kochrezept Auberginenbeignets:

Rezept - Auberginenbeignets
Auberginen schaelen und der Laenge nach in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Majoran fein wiegen und ueber die Scheiben streuen. Die einzelnen Scheiben wieder uebereinander legen. Mehl und Bier verruehren, bis der Teig die Konsistenz eines Crepesteig hat. Friteuse auf 180 GradC vorheizen. Jede Auberginenscheibe einzeln in dem Teig wenden, abtropfen lassen und sofort ins heisse Fett geben. Damit die Teighuelle nicht bricht, Aubergine mit einem stumpfen Holzstaebchen wenden. Wenn sie auf beiden Seiten eine goldgelbe Farbe angenommen hat, herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Auf einer gefalteten Serviette anrichten, erst kurz vor dem Servieren salzen, da sonst der Teig weich wird. Tip: Dazu passt Tomaten- oder Paprika-Pueree. * Quelle: Meine provencalische Gemuesekueche Roger Verge Mosaik-Verlag gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Gemuese, Backen, Frankreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5381 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7801 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 21243 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |