Rezept Auberginenbeignets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginenbeignets

Auberginenbeignets

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17077
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Auberginen
- - Frischer Majoran
100 g Mehl
150 ml Bier; eisgekuehlt
- - Salz
- - Fritierfett
Zubereitung des Kochrezept Auberginenbeignets:

Rezept - Auberginenbeignets
Auberginen schaelen und der Laenge nach in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Majoran fein wiegen und ueber die Scheiben streuen. Die einzelnen Scheiben wieder uebereinander legen. Mehl und Bier verruehren, bis der Teig die Konsistenz eines Crepesteig hat. Friteuse auf 180 GradC vorheizen. Jede Auberginenscheibe einzeln in dem Teig wenden, abtropfen lassen und sofort ins heisse Fett geben. Damit die Teighuelle nicht bricht, Aubergine mit einem stumpfen Holzstaebchen wenden. Wenn sie auf beiden Seiten eine goldgelbe Farbe angenommen hat, herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Auf einer gefalteten Serviette anrichten, erst kurz vor dem Servieren salzen, da sonst der Teig weich wird. Tip: Dazu passt Tomaten- oder Paprika-Pueree. * Quelle: Meine provencalische Gemuesekueche Roger Verge Mosaik-Verlag gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Gemuese, Backen, Frankreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19462 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4453 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5568 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |