Rezept Auberginenauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginenauflauf

Auberginenauflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23683 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln
1/8 l Öl
- - Salz
- - ca. 250 g Auberginen
1  Zwiebel
250 g Hackfleisch
- - Pfeffer, Paprika
- - Thymian, Rosmarin
- - Salbei
1  Eßl. Tomatenmark
1  Knoblauchzehe
1/8 l Fleischbrühe
- - Butter oder Margarine zum Einfetten
1/2 Glas Joghurt
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Auberginenauflauf:

Rezept - Auberginenauflauf
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin anbraten. Leicht salzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.\par Die Auberginen gründlich waschen. Stielansätze abschneiden. Mit der Schale in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Dann unter fließendem Wasser abspülen. Mit Küchenkrepp abtrocknen.\par Backofen auf 200 ° vorheizen.\par Das restliche Öl in die Pfanne geben. Auberginenscheiben darin goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.\par Zwiebel schälen und fein hacken. Im heißen Öl glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazugeben und anbräunen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian, Rosmarin und Salbei würzig abschmecken. Alles zusammen 5 Minuten schmoren lassen. Das Tomatenmark und den geschälten, feingehackten Knoblauch dazugeben. (Sie können den Knoblauch natürlich auch auspressen und nur den Saft verwenden.) Mit 2/3 der Fleischbrühe auffüllen, umrühren und aufkochen lassen. \par Eine feuerfeste Form mit Butter oder Margarine einfetten. Abwechselnd angebratene Kartoffeln, Hackfleisch und als oberste Schicht Auberginenscheiben einfüllen. Die restliche Brühe dazugießen. Das Gericht im Ofen 30 Minuten garen.\par Jogurt mit Eiern und Salz verquirlen. Über den Auflauf gießen. Noch einmal für 10 - 15 Minuten in den Backofen schieben bis sich eine appetitliche Kruste gebildet hat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3326 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 26868 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6480 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |