Rezept Auberginen Soße mit Mozzarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Soße mit Mozzarella

Auberginen-Soße mit Mozzarella

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3914
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11956 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Fleischtomaten (600 g)
2  Auberginen (500 g)
4 El. Öl mit Basilikum (Basilico)
1  Zweig Rosmarin
1  Knoblauchzehe
1  Chilischote, getrocknete
1/8 l Weißwein
- - Pfeffer
- - Salz
1  Mozzarella-Käse (125 g)
1 Bd. Petersilie
100 g Parmesankäse, gerieben
400 g Spaghetti
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Soße mit Mozzarella:

Rezept - Auberginen-Soße mit Mozzarella
1. Fleischtomaten häuten, würfeln. Auberginen putzen, waschen, würfeln und im heißen Öl 3-4 Minuten anbraten. Rosmarinnadeln kurz mitbraten. Knoblauch abziehen und dazudrücken. 2. Tomaten, zerbröselte Chilischote und Wein zugeben, würzen, 5-7 Minuten kochen lassen. Inzwischen Nudeln kochen. 3. Mozzarella würfeln. Petersilie waschen, trockentupfen, hacken. Mozzarella, Petersilie und Parmesankäse in die Soße geben, abschmecken. Mit den Spaghetti anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 15074 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7505 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11862 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |