Rezept Auberginen Rouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Rouladen

Auberginen-Rouladen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 klein. Dose geschaelte Tomaten (ca. 400g)
1  p. Port. Zwiebel
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
4 gross. Laengliche Auberginen (ca. 200g)
8  Scheibe Gekochter Schinken (ca. 400g)
300 g Mozzarella
50 g Frisch geriebener Parmesan- kaese (ersatzweise Edamer)
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Rouladen:

Rezept - Auberginen-Rouladen
Fuer die Tomatensosse die Zwiebel wuerfeln und in etwa drei Essloefel Oel weichduensten. Die Tomaten zufuegen und alles offen einkochen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Auberginen laengs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne in Oel von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Anschliessend jeweils 2 Scheiben dicht nebeneinanderlegen, mit einer Scheibe Schinken und Mozzarella belegen, salzen und pfeffern. Aufgerollt nebeneinander in eine gefettete, feuerfeste Form setzen. Den Backofen auf staerkste Hitze vorheizen. Die Tomatensosse um die Rollen herum und etwas darueber verteilen. Mit Parmesankaese bestreuen. Etwa 15-20 Minuten backen. Beilage: Weissbrot Weinempfehlung: Rose oder Rotwein * Quelle: Quelle: unbekannt urspruenglich von: Restaurant "Martini Pizzeria" Koch: Claudio Erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Gemuese, Vorspeisen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6691 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14247 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8795 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |