Rezept Auberginen Roellchen auf Tomatensugo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Roellchen auf Tomatensugo

Auberginen-Roellchen auf Tomatensugo

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8465 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1200 g Auberginen
- - Salz
150 ml Fett zum Ausbacken
150 g Parmaschinken
1 Bd. Basilikum
300 g Mozarella
1 kg Tomaten
250 g Zwiebeln
100 ml Olivenoel
1 El. Tomatenmark
1 El. Zucker
- - Cayennpfeffer
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Roellchen auf Tomatensugo:

Rezept - Auberginen-Roellchen auf Tomatensugo
Die Auberginen putzen und am besten mit der Aufschnittmaschine laengs in 1 cm duenne Scheiben schneiden. Die Arbeitsflaeche leicht mit Salz bestreuen, die Scheiben nebeneinander darauf verteilen und die Oberflaeche salzen. Ca. 20 Minuten Wasser ziehen lassen, dann mit Kuechenpapier von beiden Seiten trockentupfen. Die Scheiben in heissem Fett von jeder Seite 2 Minuten goldbraun backen, dann auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Jede Schiebe zuerst mit einer duennen Scheibe Parmaschinken, dann mit einem Basilikumblatt belegen und fest aufrollen. Den abgetropften Mozarella wuerfeln und mit Holzspiesschen auf die Auberginenroellchen stecken. Tomaten 30 Sekunden blanchieren, dann haeuten, entkernen und wuerfeln, Zwiebeln pellen, wuerfeln und im Olivenoel bei milder Hitze 15 Minuten glasig duensten. Tomatenwuerfel dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 30 Minuten einkochen lassen. Den Tomatensugo mit Tomatenmark, Zucker, Salz und Cayennpfeffer kraeftig wuerzen. Auf eine Platte giessen und die Auberginenroellchen daraufsetzen. Mit Basilikumblaettchen garnieren. Lauwarm oder kalt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12063 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7619 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 275659 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |