Rezept Auberginen Quark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen Quark

Auberginen Quark

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19458
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7382 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Auberginen
1  Kl. Zucchini
5  lange, gruene, frische Peperoni
250 g fetter Quark
- - tuerkischer Joghurt
- - Creme fraiche
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Dill 4 Zehen Knoblauch, am besten frischer,
- - (Menge nach Geschmack bzw. Groesse)
- - ein leckeres Olivenoel
- - Balsamicoessig
Zubereitung des Kochrezept Auberginen Quark:

Rezept - Auberginen Quark
Das Gemuese in nicht zu kleine Stuecke (am besten laenglich) schneiden und in reichlich Olivenoel gar braten. Abtropfen lassen, in Schuessel geben und abkuehlen lassen. Je ca. 150 g Joghurt, Quark und Creme fraiche dazugeben, des weiteren 2 Essloeffel gehackte Kraeuter und die gepressten Knoblauchzehen. Mit Oel, Essig, Pfeffer und Salz abschmecken. Danach 2 Stunden ziehen lassen und mit tuerkischem Brot zum tunken servieren. Vielleicht hat der ein oder andere von euch das Gericht schon einmal beim Tuerken gegessen, ich habe das Rezept nie herausbekommen, und dann einfach per Zunge mich so nach und nach an den rechten Geschmack herangetastet und dann verfeinert. Ein paar geroestete Nuesse oder Sonnenblumenkerne koennten auch noch gut hereinlassen. ** Gepostet von: Maurus Blank Stichworte: Tuerkei, Vorspeise, Salat, Brotaufstrich

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 18012 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 15837 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 54758 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |