Rezept Auberginen Pickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Pickles

Auberginen-Pickles

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15046
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6663 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Auberginen
300 ml Sesamoel
4  Knoblauchzehe; fein gehackt
5  Cm-Stueck Ingwer; geschaelt fein gehackt
1 Tl. Kurkuma
6  Getrocknete Chilischoten
4  Lorbeerblaetter
2 Tl. Senfsamen
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
2 El. Salz
100 g Fluessiger Honig
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Pickles:

Rezept - Auberginen-Pickles
Auberginen putzen, Hinterteile entfernen; die Auberginen wuerfeln (2 cm Wuerfel). Sesamoel in einer Bratpfanne erhitzen, die Auberginenwuerfel darin fritieren, bis sie die Farbe gewechselt haben. Herausnehmen und beiseitelegen. Knoblauch und Ingwer in wenig Sesamoel duensten. Kurkuma, Chilischoten und zerriebene Lorbeerblaetter zugeben, 2 bis 3 Minuten mitduensten, vom Feuer nehmen und beiseite stellen. Restliches Sesamoel heiss machen, bis es raucht. Senfsamen und Kreuzkuemmelsamen zugeben, 3 bis 4 Minuten duensten, abkuehlen lassen. Die Auberginenwuerfel in eine Schale geben, mit dem Salz bestreuen. Oel-Samen- Mischung und Knoblauch-Ingwer-Mischung miteinander vermischen, die Auberginen damit begiessen. Honig zugeben und alles gut vermischen. In Glaeser fuellen und mindestens ein Monat stehen lassen. Gut verschlossen, bis zu einem Jahr haltbar. * Quelle: Nach/D'apres:Nina Kehayan Voyages de l'aubergine Ed. De l'aube, 1994 ISBN 2-87678-070-4 Erfasst/Saisi: R. Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 05 Apr 1995 Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Aubergine, Indien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20092 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5104 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5464 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |