Rezept Auberginen Pickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Pickles

Auberginen-Pickles

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15046
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Auberginen
300 ml Sesamoel
4  Knoblauchzehe; fein gehackt
5  Cm-Stueck Ingwer; geschaelt fein gehackt
1 Tl. Kurkuma
6  Getrocknete Chilischoten
4  Lorbeerblaetter
2 Tl. Senfsamen
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
2 El. Salz
100 g Fluessiger Honig
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Pickles:

Rezept - Auberginen-Pickles
Auberginen putzen, Hinterteile entfernen; die Auberginen wuerfeln (2 cm Wuerfel). Sesamoel in einer Bratpfanne erhitzen, die Auberginenwuerfel darin fritieren, bis sie die Farbe gewechselt haben. Herausnehmen und beiseitelegen. Knoblauch und Ingwer in wenig Sesamoel duensten. Kurkuma, Chilischoten und zerriebene Lorbeerblaetter zugeben, 2 bis 3 Minuten mitduensten, vom Feuer nehmen und beiseite stellen. Restliches Sesamoel heiss machen, bis es raucht. Senfsamen und Kreuzkuemmelsamen zugeben, 3 bis 4 Minuten duensten, abkuehlen lassen. Die Auberginenwuerfel in eine Schale geben, mit dem Salz bestreuen. Oel-Samen- Mischung und Knoblauch-Ingwer-Mischung miteinander vermischen, die Auberginen damit begiessen. Honig zugeben und alles gut vermischen. In Glaeser fuellen und mindestens ein Monat stehen lassen. Gut verschlossen, bis zu einem Jahr haltbar. * Quelle: Nach/D'apres:Nina Kehayan Voyages de l'aubergine Ed. De l'aube, 1994 ISBN 2-87678-070-4 Erfasst/Saisi: R. Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 05 Apr 1995 Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Aubergine, Indien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5694 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5501 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8034 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |