Rezept Auberginen Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20912
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 27792 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g kleine Auberginen
- - Salz
3  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2  dicke Tomaten
750 g Lammschulter
- - (geht auch anderes Fleisch)
3 El. Butter
3 El. Sesam- oder Sonnenblumenoel
2  Msp. grob gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 l klare Fleischbruehe (Wuerfel)
Zubereitung des Kochrezept Auberginen Pfanne:

Rezept - Auberginen Pfanne
Auberginen waschen und abtrocknen. Die Stengelansaetze entfernen. Auberginen in Stuecke schneiden. Mit 1 Essloeffel Salz gemischt 30 Minuten ziehen lassen. Geschaelte Zwiebeln grob hacken, geschaelten Knoblauch zerdruecken. Tomaten haeuten und kleinschneiden. Lammfleisch 2 cm gross wuerfeln. Auberginenstuecke kalt abspuelen und auf Kuechenkrepp trocknen. Butter und Oel in einer Pfanne erhitzen. Auberginenstuecke darin hellbraun braten. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Fleischwuerfel im verbliebenen Fett bei starker Hitze braun braten. Dann in einen Topf geben. Zwiebeln in der Pfanne goldgelb braten. Knoblauch und Tomaten 5 Minuten mitduensten. Alles zum Fleisch in den Topf geben. 1/2 Tel. Salz und den Pfeffer unterruehren. Klare Fleischsuppe erhitzen und zugiessen. Gericht im geschlossenen Topf bei milder Hitze kochen 30 Minuten kochen lassen. Die Auberginen zufuegen und alles in weiteren 30 Minuten fertig garen. In der offenen Pfanne kurz nachschmoren. ** Gepostet von: Iris Cierpinsky Stichworte: Gemuese, Aubergine, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3456 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6977 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7098 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |