Rezept Auberginen mit Tomatenpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen mit Tomatenpueree

Auberginen mit Tomatenpueree

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Aubergine
50 ml Olivenoel
1  Schalotte
200 g Tomaten
1  Knoblauchzehe
1/2 Tl. Kraeuter der Provence
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1 El. Basilikum, gehackt
10 g Parmesan, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Auberginen mit Tomatenpueree:

Rezept - Auberginen mit Tomatenpueree
Aubergine waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenoel erhitzen, Scheiben darin braten und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Schalotte wuerfeln, Tomaten kurz blanchieren, haeuten und wuerfeln, Knoblauchzehe zerdruecken. Schalotte im Olivenoel duensten, Tomatenwuerfel, Knoblauch und Kraeuter zufuegen und etwa 20 Minuten koecheln lassen. Die Sauce durch ein Sieb streichen, 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, erkalten lassen. Auberginen auf eine Servierplatte geben. Mit dem Pueree bestreichen. Mit gehacktem Basilikum und Parmesan ueberstreuen. Das Tomatenpueree fuer die Vorspeise eignet sich im uebrigen auch hervorragend als Nudelbeilage. Als Dinner for two vom 6.7.94 Vorspeise: Auberginen mit Tomatenpueree Hauptspeise: Milchlammruecken in der Kraeuterkruste Dessert: Pfirsich-Kaese-Salat ** From: betzelf@rferl.org Date: Fri, 1 Jul 1994 Stichworte: Vorspeisen, Auberginen, Tomaten, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 3937 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 6701 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9146 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |