Rezept Auberginen mit Tomatenhaeubchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen mit Tomatenhaeubchen

Auberginen mit Tomatenhaeubchen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6900 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Aubergine
500 g Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Mehl
- - Olivenoel
1  Zweig Rosmarin
1  Zehe Knoblauch (oder mehr!!)
2  Schalotten
Zubereitung des Kochrezept Auberginen mit Tomatenhaeubchen:

Rezept - Auberginen mit Tomatenhaeubchen
Die Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben salzen, ruhen lassen, die ausgetretene Fluessigkeit mit Kuechenkrepp abtrocknen. Auberginenscheiben mit Salz, Pfeffer wuerzen, in Mehl wenden und im Oel braten. Den Rosmarinzweig dazugeben. Tomaten in Stuecke schneiden. Im Topf Knoblauch, Schalotten (in Scheiben) in Oel glasig duensten, Tomatenstuecke dazugeben, mit Salz, Pfeffer wuerzen. Die Auberginenscheiben mit dem Tomatengemuese servieren. Variante: die Auberginenscheiben mit dem Tomatenhaeubchen mit je einer Scheibe Kaese (Gouda, Emmentaler) belegen und ueberbacken. * Quelle: Eigenkreation gepostet: Christiane Schicke Stichworte: Gemuese, Aubergine

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5857 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9474 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12631 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |