Rezept Auberginen mit Kraeutersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen mit Kraeutersauce

Auberginen mit Kraeutersauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6404 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Auberginen
100 ccm Weisswein oder verduennter Zitronensaft
1/2 Bd. Basilikum
- - Salz
- - Oel zum Braten
1  Becher Creme fraiche (150 g)
1/2 Bd. glatte Petersilie
1/2  Zitrone
- - evtl. 1 El. Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Auberginen mit Kraeutersauce:

Rezept - Auberginen mit Kraeutersauce
Auberginen in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Wein mit einem Essloeffel gehackten Basilikumblaettern und Salz mischen und ueber die Auberginenscheiben giessen. Etwa dreissig Minuten stehen lassen, dabei einmal wenden. Abgetropfte Zitronenscheiben trockentupfen und in heissem Oel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Fuer die Sauce Creme fraiche und restliche Kraeuter im Mixer oder mit dem Schneidestab des Handruehrgeraetes verschlagen. Mit Zitronensaft, Salz und Weinbrand abschmecken. Sauce zu den warmen (oder kalten) Auberginenscheiben servieren. * Pro Portion ca. 320 Kalorien / 1340 Joule * Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Auberginen, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 13161 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 8307 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5538 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |