Rezept Auberginen Maccaronigratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Maccaronigratin

Auberginen-Maccaronigratin

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Maccaroni
2  Auberginen
2  Knoblauchzehen
200 g Mozarella
60 g Parmesan; geriebenen
1 El. Oregano
100 ml Olivenöl
3 El. Petersilie; gehackt
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ZDF Volle Kanne Susanne
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Maccaronigratin:

Rezept - Auberginen-Maccaronigratin
So wird's gemacht: Oelen sie eine feuerfeste Form ein. Schneiden sie den Mozarella in duenne Scheiben und die Auberginen in Wuerfel, hacken sie den Knoblauch fein. Auberginen mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Knoblauch in Oel anbraten, bis sie Farbe annehmen. Maccaroni nach Anweisung kochen. Mozarella, gekochte Nudeln und Auberginen mischen, in feuerfeste Form fuellen und mit dem Parmesan bestreuen. Unter dem Grill 5-10 min. gratinieren, bis der Kaese goldbraun schmilzt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 15251 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12387 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6980 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |