Rezept Auberginen "lmam bayildi"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen "lmam bayildi"

Auberginen "lmam bayildi"

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 38
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11835 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  mittelgroße Auberginen
3  Zwiebeln
500 g Tomaten
2  Knoblauchzehen
4 El. Olivenöl
1  Lorbeerblatt
1 El. gehackte Petersilie
1 Tl. Salz
1  Msp. Zucker
1  Stange Zimt
50 g gehackte Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Auberginen "lmam bayildi":

Rezept - Auberginen "lmam bayildi"
Auberginen in den vorgeheizten Backofen legen und bei 200° ca. 15 Minuten erhitzen, dabei zweimal wenden. Herausnehmen und die Haut abziehen. Die Auberginen laengs halbieren und so aushoehlen, dass ein ca. 2 cm breiter Rand stehenbleibt. Das herausgeloeste Fruchtfleisch klein schneiden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, haeuten und wuerfelig schneiden. Knoblauchzehen durchpressen. 2 El. Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kurz anduensten, dann Knoblauch und Tomaten zugeben, ca. 5 Minuten in der geschlossenen Pfanne duensten. Danach Kraeuter, Gewuerze und kleingeschnittenes Auberginenfruchtfleisch zugeben, 10 Minuten weiterduensten. Lorbeerblatt und Zimtstange entfernen, die Mandeln unterruehren. Die Auberginenhaelften in eine gerettete, feuerfeste Form legen, die Fuellung darauf verteilen. Mit dem restlichen Oel betraeufeln Im Backofen garen. Schaltung: 180-200°,2.Schiebeleiste v. u. 160-180°, Umluftbackofen 25-30 Minuten Dazu schmeckt koerniger Reis oder frisches Fladenbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8578 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5406 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 18342 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |