Rezept Auberginen lammpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-lammpfanne

Auberginen-lammpfanne

Kategorie - Aubergine, Lamm, Knoblauch, Paprika, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5615 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 klein. auberginen
2  zwiebeln
3  knoblauchzehen
1  paprikaschote
2  tomaten
1  piri-piri
500 g lammschulter oder keule o.k.
1/4 l fleischbruehe
3 El. butterschmalz
- - salz
- - pfeffer aus der muehle
- - paprikapulver suess
- - frisch geriebener parmesan
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-lammpfanne:

Rezept - Auberginen-lammpfanne
das fleisch in gulaschgrosse wuerfel schneiden und kurz im butterschmalz anbraten. nun die kleingeschnitten zwiebeln,die in wuerfel geschnittene paprikaschote,die enthaeuteten und kleingeschnittenen tomaten und die piri-piri ohne kerne zugeben und 5 minuten mitschmoren lassen. nun 2 knoblauchzehen durchgepresst zugeben und mit der bruehe abloeschen. 60 minuten schmoren lassen. die auberginen in gulaschgrosse wuerfel schneiden und sofort in kaltes salzwasser geben,sonst werden die auberginenwuerfel braun. nach den 60 minuten mit salz,pfeffer und paprika abschmecken und die abgetropften auberginenwuerfel zugeben. nach 20-30 minuten ist das gericht fertig. dazu passt reis und parmesankaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 60793 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5670 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3199 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |