Rezept Auberginen lammpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-lammpfanne

Auberginen-lammpfanne

Kategorie - Aubergine, Lamm, Knoblauch, Paprika, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5441 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 klein. auberginen
2  zwiebeln
3  knoblauchzehen
1  paprikaschote
2  tomaten
1  piri-piri
500 g lammschulter oder keule o.k.
1/4 l fleischbruehe
3 El. butterschmalz
- - salz
- - pfeffer aus der muehle
- - paprikapulver suess
- - frisch geriebener parmesan
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-lammpfanne:

Rezept - Auberginen-lammpfanne
das fleisch in gulaschgrosse wuerfel schneiden und kurz im butterschmalz anbraten. nun die kleingeschnitten zwiebeln,die in wuerfel geschnittene paprikaschote,die enthaeuteten und kleingeschnittenen tomaten und die piri-piri ohne kerne zugeben und 5 minuten mitschmoren lassen. nun 2 knoblauchzehen durchgepresst zugeben und mit der bruehe abloeschen. 60 minuten schmoren lassen. die auberginen in gulaschgrosse wuerfel schneiden und sofort in kaltes salzwasser geben,sonst werden die auberginenwuerfel braun. nach den 60 minuten mit salz,pfeffer und paprika abschmecken und die abgetropften auberginenwuerfel zugeben. nach 20-30 minuten ist das gericht fertig. dazu passt reis und parmesankaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 13074 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14098 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4746 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |