Rezept Auberginen Knobi Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Knobi-Creme

Auberginen-Knobi-Creme

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11908 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Auberginen a 300g
3 El. Olivenoel
4  Knobizehen (fuer die Hartgesottenen mehr)
250 g Schafkaese
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Knobi-Creme:

Rezept - Auberginen-Knobi-Creme
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Auberginen waschen und laengs halbieren. Die Schnittflaechen mit dem Olivenoel einpinseln. Ein Blech mit Alufolie auslegen und die Auberginen mit der Schnittflaeche nach unten darauflegen. Etwa 30 Minuten garen. Von den noch heissen Auberginen die Stengelansaetze entfernen. Knobi schaelen und mit den Auberginen und dem Schafkaese im Mixer puerieren. Mit Zitronensaft und den Gewuerzen abschmecken. Kalt stellen. (Haelt mind. 2-3 Tage) Beilagen : zu frischem Baguette oder gegrilltem Fleisch * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Baguette, Grillen, Saucen, Marinaden, Auberginen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3882 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47847 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3835 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |