Rezept Auberginen Kaviar

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Auberginen-Kaviar

Auberginen-Kaviar

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12381 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Whisky –nicht steinalt, sonder steinkalt !
Wenn Sie Eiswürfel in Whisky oder andere Getränke geben, werden diese schnell verwässert. Nehmen Sie doch einfach saubere Kieselsteine, die Sie ins Frosterfach gelegt haben. Das sieht lustig aus, und Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes Whisky on the rocks.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  mittelgrosse Auberginen
- - Oel
- - Salz
- - Zitronensaft
- - Pfeffer 4 El. feingehackte Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
Zubereitung des Kochrezept Auberginen-Kaviar:

Rezept - Auberginen-Kaviar
Nach Originalrezept werden die Fruechte im Grill oder Backofen solange geroestet, bis die Schale abblaettert. Der Rest wird mit feuchten Haenden gruendlich abgerubbelt. Die Fruechte muessen rundum sauber werden. Vereinfachte Prozedur: Die Auberginen roesten, aber nicht schwarz, sondern nur weich werden lassen. Nach dieser oder jener Vorbereitung: Die Fruechte der Laenge nach halbieren. Das Fruchtfleisch mit Holz-, Glas- oder Kunststoffloeffel herausnehmen und dabei schon mit Zitronensaft betraeufeln, weil sich das Fleisch schnell verfaerbt. In einer Schuessel mit Reibekeule oder Holzloeffel unter staendiger Beigabe von Oel, Salz, Zitronensaft, Pfeffer und Zwiebel zu cremiger Masse ruehren. Je intensiver Sie ruehren, desto weisser wird der falsche »Kaviar. Sehr herzhaft mit Knoblauch wuerzen. Variante: Geben Sie 2 El. Mayonnaise und je 1 grosse Prise Koriander und Zimt dazu. ** From: Krd@hot.zer.de Date: Wed, 03 Feb 1993 21:58:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vorspeisen, Auberginen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5389 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11683 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6835 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |